Schlagwort-Archive: Literatur

Die Flucht vor dem Unentrinnbaren

Depression, Perspektivlosigkeit, Suizid und Trauma: Das waren die großen Themen im literarischen Bücherfrühling 2020. Und obwohl Lektoren und Kritiker sich vorsorglich »Corona-Romane« verbitten, darf man gespannt sein, wie sich das Sujet entwickelt

Depression

Mein Essay heute im Neuen Deutschland.

Die Schönsten am Ende der Welt

Die österreichische Schriftstellerin Monika Helfer erzählt in ihrem autobiografischen Roman „Die Bagage“ von der Familie ihrer Großmutter. Es ist eine erstaunliche und traurige Geschichte von Armut, Krieg – und Liebe

Helfer_Taz

Wie muss das sein, ein Leben lang anders zu sein als alle anderen? Meine Rezension heute in der Taz.