Schlagwort-Archive: 1989

Die Politisierung einer Generation

Für die Generation X wurde die Hoffnung von 1989 zur Illusion, die mit Trump endgültig zerplatzte. Die Generation Y aber musste erst einmal politisch werden

Vor einem Jahr hat der Historiker Per Leo im Merkur einen großartigen Text über einen Alaska-Aufenthalt im Jahr 1989 und dessen Resonanzen im Trump-Schock 2016 geschrieben, der mich auch deswegen nachhaltig beschäftigt hat, weil ich gut zehn Jahre später fast dieselbe Reise, aber zugleich eine ganz andere Erfahrung gemacht habe. Mein sehr langer – und sehr persönlicher – Text dazu im Freitag.

Wohin das Pendel schlägt

Wie das »Ende der Geschichte« von 1989 in einen Boom nationalistischer Regimes mündete – und warum es wichtig ist, die Unterschiede zwischen diesen zu erkennen.

ND_Pendel_Ther

Nach 30 Jahren hat nun auch das sagenumwobene „Ende der Geschichte“ angefangen, sich selbst historisch zu werden. Mein Beitrag zu einer der aktuellen essayistischen Bestandsaufnahmen, Philipp Thers „Das andere Ende der Geschichte“, heute und morgen im Neuen Deutschland.